Marcus Daßler
BILDFEUER
 

Über mich

Als Kind habe ich davon geträumt eigene Lieder zu schreiben und habe durch Zufall den Weg an das Instrument gefunden. Von da an habe ich es nicht mehr los gelassen und viel Zeit investiert. Ohne zu wissen was ich genau tat, habe ich mir das spielen der Instrumente selbst beigebracht. Als ich dann als Jugendlicher auch noch einen einfachen Fotoapparat in die Hand bekam, war meine freie Zeit zum größten Teil komplett mit diesen zwei Hobbys ausgefüllt. Immer mehr kniete ich mich in das Musik machen rein, erschuf eigene Musikstücke und rannte bei Kälte und Hitze draußen herum, immer auf der Suche nach dem schönsten Motiv. Diese Leidenschaft brennt bis heute jeden Tag in mir. Ich engagiere mich gern für ehrenamtliche Zwecke und schnuppere immer mal in verwandte kreative Situationen rein. Durch meine 13jährige Erfahrung in der Zeitungswelt und Medienbranche, habe ich viel gesehen, viele Menschen kennengelernt und viele Erfahrungen gesammelt, die ich gern an Andere weiter gebe. Ich habe im Kindergarten gearbeitet, Schöffendienst geleistet und versuche Nachhaltigkeit mit der Zukunft im Blick zu leben.


Referenzen Musik

Ich freue mich immer wieder, wenn ich sehe, dass mein Kinder-Schneemannlied stetig steigenden Klickzahlen bekommt. Über 250.000 Klicks hat es inzwischen auf youtube und ich habe Resonanz aus Südtirol, ganz Deutschland und Polen erhalten, denn dort wird es in Kindergärten und bei den Kindern zu Hause gesungen. Daraus ist eine ganze Kinderlieder-CD mit anderen guten Musikerinnen und Musikern entstanden. Mit Musikkollegen spiele ich auf Liveevents und kreiere immer wieder neue Songs mit Texten aus dem Leben. In den vielen Jahren habe ich vor einem tausendmann großen Publikum, aber auch vor 3 Zuhörern gespielt. Alles war dabei. Ein Song von mir, der zusammen mit einem Musikerfreund entstanden ist, hat es auf einen Sampler geschafft der den Thüringer Demokratiepreis erhalten hat. Für ein großes Musikfestival, bei dem ich mit im Orgateam tätig war, gab es ebenfalls den Thüringer Demokratiepreis.



Referenzen Fotografie

Auf Hochzeiten durfte ich öfters der fotografische Begleiter sein und gemeinsam mit dem Paaren sind tolle Erinnerungsfotos entstanden. Für Hotels und gastronomische Einrichtungen sind tolle Werbefotos entstanden und für die Tourismusbranche erstelle ich regelmäßig neue Aufnahmen. Ich bin mehrmals im Jahr fotografisch in Aktion auf großen Events von namhaften Firmen.  Bei einem Webaward zu html-Zeiten durfte ich den ersten Preis mit nach Hause nehmen und bei mehreren kreativen Ausschreibungen haben meine Fotos vordere Plätze belegt. Für eine internationale bekannte Band habe ich CD-Cover mit meinen Fotoaufnahmen erstellt und selber Model gestanden. Einen Querschnitt meiner Fotos finden Sie in der Fotogalerie.